Pressemitteilung vom

PM: Grenzschließungen verschärfen humanitäre Katastrophe in Syrien

Syrien: 270.000 Flüchtlinge stauen sich vor abgeriegelter Grenze / Regime-Offensive auf Daraa provoziert Massenflucht / PartnerInnen von Adopt a Revolution berichten von vor Ort von katastrophaler Situation.
Pressemitteilung vom

PM: Giftgaseinsatz in Syrien bestätigt durch Partner deutscher Hilfsorganisation

Angehörige langjähriger Projektpartner unter den Opfern des Giftgas-Angriffs / Aus Deutschland unterstützte Journalisten filmen Tatort / Aufklärung der Täterschaft nur durch unabhängige Kommission, sofortige Beweisaufnahme nötig / Einmaliger Militärschlag kann nicht zu Gerechtigkeit in Syrien beitragen / Bundesregierung muss umgehend zivile Maßnahmen ergreifen.
Pressemitteilung vom

PM | Ghouta – erst Bomben, jetzt noch der Hunger

Partnerorganisationen berichten von dramatischer Versorgungslage / Nach Russlands Blockade im Weltsicherheitsrat sofortige Einbestellung des Botschafters gefordert / Proteste am Wochenende auch in Deutschland geplant.
Pressemitteilung vom

Sechster Jahrestag des zivilen Aufstands gegen die Assad-Diktatur: Was ist geblieben?

Aktuelle Broschüre bietet Einblick in Zustand der Zivilgesellschaft in Syrien / Beeindruckende Breite an zivilem Engagement trotz Krieg, Terror und gezielter Angriffe / Vermittlung von Kontakten zu zivilen Initiativen in Syrien.
Pressemitteilung vom

Syrien in der Waffenruhe: Rückkehr zu zivilem Aufstand

Brüchige Waffenruhe in Syrien ermöglicht landesweit Demonstrationen / Ziviler Aufstand zum 5. Jahrestag wieder sichtbar / Genf-Verhandlungen müssen Bedingungen für aktive Rolle der Zivilgesellschaft herstellen Berlin/Damaskus, 14. März 2016. Zu Beginn der Syrien-Friedensverhandlungen in Genf leben die zivilen Proteste in dem Land wieder auf. Angesichts der zwar brüchigen, aber immerhin…
Pressemitteilung vom

Pressemitteilung: Ein zweites Kobani bei Damaskus

Angriffe auf Vororte nehmen dramatisch zu / Hungergefahr wächst durch Belagerung zahlreicher Orte / Internationaler Gemeinschaft fehlt weiterhin Konzept zur Lösung des Syrien-Konflikts Berlin, 14. Oktober 2014. Parallel zu den heftigen Attacken der Dschihadisten des "Islamischen Staats" (IS) auf Kobani geht das syrische Militär gegen die Oppositionsbewegung in Syrien vor.…
Pressemitteilung vom

Syrien: Ikone des friedlichen Widerstands entführt

Pressemitteilung von Adopt a Revolution Razan Zaitouneh, Trägerin des europäischen Menschenrechtspreises zusammen mit drei weiteren MenschenrechtlerInnen entführt / Zusammenarbeit mit Leiterin von syrischer Partnerorganisation seit über zwei Jahren / Sofortige Freilassung gefordert Berlin/Damaskus, 11. 12.2013: Razan Zaitouneh, international ausgezeichnete Menschenrechtlerin und Ikone des Widerstands gegen die Assad-Diktatur, wurde in Douma,…