vom

Konferenzbericht: Gedonner und ein bisschen Hoffnung

Am 28. Mai 2015 organisierte Adopt a Revolution in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung die internationale Syrien-Konferenz "Syrien in der Sackgasse? - Ansätze und Perspektiven für eine politische Lösung" in Berlin. Hier lesen Sie den Konferenzbericht von Jannis Hagmann. Zur Konferenz-Dokumentation Syrien? Welches Syrien? Ist es schon soweit, dass man diese…
vom

Syrien-Konferenz: Video-Mitschnitte

Am 28. Mai 2015 organisierte Adopt a Revolution in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung die internationale Syrien-Konferenz "Syrien in der Sackgasse? - Ansätze und Perspektiven für eine politische Lösung" in Berlin. Auf dieser Seite finden Sie die Video-Mitschnitte der Konferenz zum Nachsehen. Zur Konferenz-Dokumentation Inhalt: Playlist: Vollständige Konferenz Begrüßung Barbara Unmüßig,…
vom

Buchvorstellung: Keine schwarze Macht

Am 28. Mai 2015 organisierte Adopt a Revolution in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung die internationale Syrien-Konferenz "Syrien in der Sackgasse? - Ansätze und Perspektiven für eine politische Lösung" in Berlin. Lesen Sie den Bericht von Jannis Hagmann über die Vorstellung des Buchs "Die schwarze Macht. Der 'Islamische Staat' und die…
vom

Frederic Hof: „Genug Zündstoff, um Syrien am Brennen zu halten“

Am 28. Mai 2015 organisierte Adopt a Revolution in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung die internationale Syrien-Konferenz "Syrien in der Sackgasse? - Ansätze und Perspektiven für eine politische Lösung" in Berlin. Hier lesen Sie ein Interview von Jannis Hagmann mit Keynote-Speaker Frederic C. Hof. Zur Konferenz-Dokumentation Der „Islamische Staat“ darf nicht…
vom

Über 1.000 Menschen “An der Seite der Braut”

Von 17. bis 22. Mai organisierte Adopt a Revolution in Kooperation mit Pro Asyl eine Film- und Veranstaltungstour mit dem Film "Io sto con la sposa" ("An der Seite der Braut") zur europäischen Migrationspolitik und den Fluchthintergründen für SyrerInnen. Der Film, der die Reise von fünf syrischen Flüchtlingen durch die…
vom

„Der Himmel gehört allen, weg mit den Grenzen!“

Am vergangenen Sonntag begann die von Adopt a Revolution in Kooperation mit PRO ASYL durchgeführte Filmtour, die den Film „On the Bride’s Side“ (Io sto con la sposa) in 6 Städten aufführt. Das Interesse am Film war groß, ca. 400 Menschen waren ins Kreuzberger TAK am Moritzplatz gekommen. Die Berliner…
Pressemitteilung vom

Ziviler Ungehorsam gegen europäische Asylpolitik – Tour mit hoch dekoriertem Dokumentarfilm „Auf der Seite der Braut“

Pressemitteilung von PRO ASYL und Adopt a Revolution Ziviler Ungehorsam syrischer Aktivisten gegen europäische Asylpolitik - Tour mit hoch dekoriertem Dokumentarfilm „Auf der Seite der Braut“ Regisseure riskieren Strafverfahren / Mehr als ein Kinofilm: Aktivisten schmuggeln Flüchtlinge getarnt als Hochzeitgesellschaft quer durch Europa / Vorführungen und Diskussion mit syrischen Geflüchteten…
vom

“Ich war voll von Adrenalin” – Interview mit Tasnim Fared

Verkleidet als Hochzeitsgesellschaft überqueren AktivistInnen mit fünf syrischen Flüchtlingen europäische Grenzen, die für SyrerInnen eigentlich unpassierbar sind. Auf der Suche nach einem besseren Leben reisen sie von Italien nach Schweden, immer begleitet von der Kamera. Entstanden ist dabei der Dokumentarfilm "Auf der Seite der Braut", den Adopt a Revolution in…
vom

Solidaritätsdemonstrationen für die syrische Revolution

Demonstrationen in Solidarität mit der syrischen Revolution fanden am Wochenende in ganz Deutschland statt. In Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und Stuttgart gingen hunderte Menschen auf die Straßen, um an den Beginn der syrischen Revolution für Freiheit, Gerechtigkeit und Menschenrechte vor vier Jahren zu erinnern und Solidarität einzufordern. Doch seit vier…
vom

Demonstrationen zum 4. Jahrestag des Aufstands

Vor vier Jahren begann der Aufstand in Syrien - aber er begann nicht mit Gewehren und Granaten. Vor vier Jahren fand der Aufstand friedlich statt mit dem tausendfachen Ruf nach Freiheit, Demokratie und Menschenrechten. AktivistInnen und BürgerjournalistInnen dokumentierten mit Videos, wie die Menschen auf die Straße gingen. Etwa in Hama,…