Kommentar vom

Algerien und Sudan: Die Kraft sozialer Bewegungen

In kurzer Zeit haben sowohl Algerien als auch der Sudan ihre Diktatoren abgeschüttelt. Aber selbst wenn eine demokratische Zukunft der beiden Staaten deshalb keineswegs gesichert ist, zeigt sich darin die Kraft sozialer Bewegungen. Die Entmachtung der beiden Gewaltherrscher ist trotz allem ein großer Schritt.
vom

Talking about the Revolution – Teilnehmer*innen gesucht / Call for application

You were activ in the Syrian Revolution? Since you live in Germany you are disappointed how the Revolution is presented in the German public and media? You think there should perspectives being discussed aside from geopolitics and religion to explain the Syrian situation? And you would like to actively shape the public discussion in Germany with your voice, your experience and own perspective?
Publikation vom

Antiterroreinsatz ohne Waffen

Während sich in der Provinz Idlib und westlich von Aleppo extremistische Milizen ausbreiten konnten, haben Atareb und einige weitere Städte wie Saraqeb oder Maarat al-Numan ihnen bis jetzt immer widerstanden. Wie gelingt ihnen das?
Pressespiegel vom

Presseschau: »Sie töten die Söhne der Armen, um die Korrupten an der Macht zu halten«

Über Syriens neue Herren, den Kampf um die Seele des syrischen Fussballs und das Regime der Nusra-Front in Idlib.
vom

ifa-CrossCulture Praktikum für syrische Geflüchtete

Ausschreibung / Call for Application für ein Praktikum bei Adopt a Revolution  Das Programm CrossCulture des Instituts für Auslandsbeziehungen bietet syrischen Geflüchteten in Deutschland die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren und so ihre professionelle und gesellschaftspolitische Kompetenz zu erweitern. Adopt a Revolution ist eine der drei Gastorganisationen. Wir freuen uns…
Aus unseren Projekten vom

Waffen raus aus Atareb!

Syriens Städte sind mit Waffen überschwemmt. Das sorgt für viele Probleme. Eine Kampagne von unseren Partnern in Atareb kämpft gegen das Waffenchaos an.
Aus unseren Projekten vom

Warum ich nicht gegangen bin

Warum hat sich ein 27-Jähriger entschieden, im Kreuzfeuer zwischen Assad-Regime und dem "Islamischen Staat" zu leben?
vom

Was die Trump-Präsidentschaft für Syrien bedeutet

Donald Trump wird im kommenden Januar ins Weiße Haus einziehen. Für Syrien könnte das weitreichende Folgen haben.
vom

Die Armee der Zerstrittenheit

"Spaltet euch! Auch wenn ihr nur zwei Kämpfer seid", ätzen syrische Aktivisten in einem satirischen Statement. Bente Scheller, Syrien-Expertin und Büroleiterin der Heinrich-Böll-Stifung in Beirut, nimmt das zum Anlass, um die "Teile und Herrsche"-Politik des syrischen Regimes zu beleuchten.
vom

Fotostrecke Proteste in Berlin: Putin kommt – stoppt das Bomben!

Fast 400 Menschen - hauptsächlich SyrerInnen und UkrainerInnen - protestierten am Mittwoch anlässlich Wladimir Putins Besuch in Berlin für den Frieden.