Hintergrund vom

„Das Hauptziel sind die Zivilist*innen“

Idlib ist die Zielscheibe des syrischen Regimes. Seit April bombardieren Assads Truppen und russische Kampfjets täglich die Region. Eine Knochenarbeit für die Retter der Weißhelme. Wir haben mit einem von ihnen gesprochen.
Hintergrund vom

„Der UN-Sicherheitsrat hat bei den syrischen Häftlingen und ihren Familien völlig versagt!“

Am 7. August befasste sich der UN-Sicherheitsrat das erste Mal mit den derzeit knapp 100.000 veschwundenen Menschen in Syrien. Hala Al-Ghawi und Amina Khoulani von Families For Freedom haben in New York vor dem Gremium gesprochen. Wir haben die ergreifende Rede ins Deutsche übersetzt.
Hintergrund vom

“Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit”

Im Interview mit Adopt a Revolution berichtet ein syrischer Aktivist aus Istanbul über die derzeitige polizeiliche Durchsuchungs-, Verhaftungs- und Abschiebewelle in der Türkei. Aus Sicherheitsgründen bleibt er hier anonym.
Hintergrund vom

Wie Assad humanitäre Hilfe als Machtinstrument nutzt

Das syrische Regime kooptiert humanitäre Hilfe und Gelder zum Wiederaufbau, um seine Repressionspolitik zu stärken. Das zeigt ein aktueller Bericht von Human Rights Watch (HRW).
Hintergrund vom

Warum die Rückkehr aus dem Libanon fast nie freiwillig ist

Angeblich herrscht im Libanon Aufbruchstimmung: Über 100.000 Syrer*innen sollen „freiwillig“ in ihre Heimat zurückgekehrt sein. Anlass für deutsche Politiker*innen laut über Abschiebungen nach Syrien nachzudenken. Wagt man aber einen genaueren Blick in den Libanon, zeigt sich ein ganz anderes Bild.
Hintergrund vom

Hintergründe zur Diskussion über Abschiebungen nach Syrien

Auch wenn der Abschiebestopp bis Ende 2019 verlängert wurde: Die Diskussion auf der Innenministerkonferenz über Abschiebungen nach Syrien war von Populismus und erschreckender Ahnungslosigkeit gekennzeichnet. Einige Hinweise, Klarstellungen und Hintergründe zur Debatte.
Hintergrund vom

»Westliche Medien reproduzieren zu oft Assads Bild von Idlib«

Der Reporter Akram al-Ahmad über Journalismus in Syrien und die katastrophale Lage im umkämpften Idlib.
Aus unseren Projekten vom

Stimmen aus Idlib: »Das hier war unser Zufluchtsort«

Seit drei Wochen greifen Russland und das Assad-Regime Idlib an. Wir dokumentieren die Stimmen unserer Partner vor Ort.
Hintergrund vom

Meine drei Brüder

Im Sommer 2018 begann das Regime damit, tausende Gefangene für tot zu erklären. Unter den Namen der Opfer fanden sich auch Angehörige von Amina. Dies ist ihre Geschichte.
Hintergrund vom

Die Methode Lüders

Seit vielen Jahren feiert der Politikwissenschaftler und Wirtschaftsberater Michael Lüders als "Nahostexperte" Riesenerfolge. Ein Bestseller folgt dem nächsten. Doch seine Texte basieren auf Fehlinformationen, Auslassungen und Zuspitzungen.