Kurz Erklärt vom

Ein Deal, zwei Partner, ein Gewinner

In Sotschi beschlossen Russlands Machthaber Putin und der türkischen Präsident Erdogan einen Deal, der in vieler Hinsicht ein neues Kapitel im Syrien-Konflikt aufmacht. Ein Überblick über die Konsequenzen.
Kurz Erklärt vom

Was heißt die Türkei-Offensive für Idlib?

Jeden Tag fallen in Idlib Bomben. Besonders die südlichen Gebiete sind russischen Luftangriffen und intensivem Artillerie-Beschuss ausgesetzt. Damit will sich Assad nicht mehr zufrieden geben – er plant die finale Offensive. Unsere Partner*innen in der Region sehen dies im Zusammenhang mit der türkischen Offensive im Nordosten.
Kurz Erklärt vom

Besser spät als nie?

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer fordert eine international kontrollierte Sicherheitszone im nordsyrischen Grenzgebiet. Die Idee ist nicht neu, der Wille zur Umsetzung kommt aber zu spät. Ob hier gilt „Besser spät als nie“ ist umstritten.
Kurz Erklärt vom

Neue Phase im Syrienkrieg: Was die türkische Invasion bisher bedeutet

Vor gut einer Woche startete die Türkei ihren Angriffskrieg gegen die Kurden in Nordost-Syrien und damit ein großes geopolitisches Spiel um Macht und Einfluss in der Region. Ein komprimierter Überblick über die Ereignisse sowie über die Gewinner und Verlierer:
Kurz Erklärt vom

Die militärische Offensive der Türkei

Die Türkei hat mit ihrer lang geplanten militärischen Luft- und Bodenoffensive auf den Nordosten Syriens begonnen. Wir erklären, wen das konkret betrifft und beleuchten die politischen Hintergründe.
Kurz Erklärt vom

Fliehen, bis es nicht mehr weiter geht – Geflüchtete in Idlib

Das Assad-Regime und seine Verbündeten haben im Süden Idlib die oppositionellen Milizen bei Khan Sheikhoun massiv zurückdrängen können und die südlichste Spitze der Region eingekesselt. Welche Konsequenzen hat das für Zivilist*innen in Idlib?
Kurz Erklärt vom

Idlib: Was das Vorrücken des Regimes für die Zivilbevölkerung bedeutet

Seit dem 11. August rücken Bodentruppen des Assad-Regimes im Süden von zwei Richtungen gegen die Region Idlib vor. Beobachter fürchten, der südlichste Teil Idlibs könnten abgeschnitten werden und unter Belagerung fallen. Der Zivilbevölkerung bleibt nur die Flucht nach Norden an die geschlossene türkische Grenze.
Kurz Erklärt vom

Schiebt die Türkei nach Syrien ab?

Syrische Geflüchtete in der Türkei werden seit mehr als einer Woche festgenommen und nach Syrien abgeschoben. Dabei sollen in Idlib auch Menschen an Extremisten der radikal-islamistischen Terrormiliz HTS übergeben worden sein. Ein Klima der Angst beherrscht seitdem die Menschen.
Kurz Erklärt vom

Kurz erklärt: Kommt jetzt Assads Idlib-Offensive?

Russland und das Assad-Regime bombardieren seit Tagen die Region Idlib. Wir erklären die politischen Hintergründe - und was jetzt droht.
Kurz Erklärt vom

Kurz erklärt: Ist die Kriegsgefahr in Idlib vorbei?

Russland und die Türkei haben sich auf eine demilitarisierte Zone um die syrische Provinz Idlib geeinigt. Ob dies langfristig zu Entspannung führt, was die Interessen der unterschiedlichen Akteure sind und was die Menschen vor Ort sagen - hier kurz erklärt.