vom

Ein Ende der Fassbomben ist der Anfang einer politischen Lösung

Wir haben eine 4-seitige Zeitungsbeilage über Syrien veröffentlicht und richten den Blick auf diejenigen, die weiterhin im Land für Zukunftsprojekte eintreten. Die AktivistInnen streiten vor Ort weiter gegen die Unterdrückung der Diktatur und den Terror der Dschihadisten – für ein Leben in Freiheit und Würde.  Ein Kommentar von Haid Haid…
vom

Geplante Zerstörung: Die Ziele der russischen Luftwaffe in Syrien

Wir haben eine 4-seitige Zeitungsbeilage über Syrien veröffentlicht und richten den Blick auf diejenigen, die weiterhin im Land für Zukunftsprojekte eintreten. Die AktivistInnen streiten vor Ort weiter gegen die Unterdrückung der Diktatur und den Terror der Dschihadisten – für ein Leben in Freiheit und Würde. Lesen Sie hier das Interview mit…
vom

„Ich möchte Syrerin bleiben“ – Über Flucht aus Syrien

Wir haben eine 4-seitige Zeitungsbeilage über Syrien veröffentlicht und richten den Blick auf diejenigen, die weiterhin im Land für Zukunftsprojekte eintreten. Die AktivistInnen streiten vor Ort weiter gegen die Unterdrückung der Diktatur und den Terror der Dschihadisten - für ein Leben in Freiheit und Würde. Lesen Sie hier den Aufmachertext…
vom

„Der IS ist nicht alles“ – Essay Islamischer Staat (taz)

In einem sehr empfehlenswerten Essay geht Karim el-Gawhary für die taz auf das Phänomen IS ein. Fazit des Artikels ist, dass der "Islamische Staat" in der gegenwärtigen arabischen Welt nur eine Erscheinung unter vielen ausmache. Neben der Radikalisierung von Gruppen wie IS finde auch ein Wiedererstarken der repressiven arabischen Diktaturen…
Pressemitteilung vom

taz-Kommentar: Syrien im Aufbruch

Nach der Rückeroberung des Ortes Qussair durch die Syrische Armee wird in der deutschen Presse und Politik wieder über Sieg und Niederlage in Syrien spekuliert. Diese Debatte geht jedoch an der tatsächlichen Lebenswirklichkeit in Syrien vorbei und verhindert eine effektive Syrienpolitik. Anfang Mai flog Gerhard Schindler, der Chef des Bundesnachrichtendiensts…
vom

Inhaltsverzeichnis der Adopt a Revolution-Zeitung

Am 22. Dezember 2012 erschien in der Tageszeitung taz die zweite Ausgabe der Adopt a Revolution-Zeitung. Wir haben die meisten Beiträge daraus auch online gestellt.         Inhaltsverzeichnis: Drei deutsche Fragen - über Diskussionsrunden in Deutschland Syrien-Aufruf: Freiheit braucht Beistand Eingreifen ja, Militär nein - Kommentar zu einer…
Pressespiegel vom

2,5 Millionen Syrer dringend hilfebedürftig / Mursis Rede zensiert – Presseschau 31. August

Über 2,5 Millionen Menschen sind in Syrien dringend auf Hilfe angewiesen. Das sagte Jan Eliasson, der Vizegeneralsekretär der UN, gestern in New York. In der Region Idlib, in Aleppo, Damaskus und im Süden des Landes seien im Lauf des Donnerstages insgesamt 119 Menschen getötet worden, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für…
vom

Eilaktion: Jetzt die Studierendenbewegung in Syrien unterstützen!

In den letzten Wochen ist an Syriens Universitäten eine neue StudentInnenbewegung entstanden. Mit Mitteln des zivilen Ungehorsams tragen Studierende die Proteste gegen die Menschenrechtsverletzungen auf den Campus. Doch jetzt werden sie brutal verfolgt. Sie brauchen unsere Solidarität und Unterstützung. Unterzeichnen Sie unsere Solidaritätserklärung! Hallo, eigentlich sollten Hochschulen Orte der Gedanken-…
vom

Adopt a Revolution in den Medien

Warum sich einmischen, warum aktiv werden für den unbewaffneten Protest in Syrien? Dieser Beitrag im ZDF-Auslandsjournal erklärt die Idee hinter Adopt a Revolution - schauen Sie selbst!